Die Schweigepflicht gilt uneingeschränkt!

Wenn Sie schwanger sind und sich in der schwierigen Situation befinden, das keiner in Ihrer Umgebung davon erfahren soll, können Sie sich an uns wenden. Wir besprechen mit Ihnen, welche Möglichkeiten es für sie gibt. Niemand wird von dem Gespräch erfahren – weder Angehörige, Arbeitgeber, noch Ämter, Behörden oder Krankenkassen. Die Schweigepflicht gilt uneingeschränkt.

Wenn Sie sich für eine vertrauliche Geburt entscheiden, informieren wir Sie über den Ablauf und sind für die gesamte Zeit Ihre Ansprechpartnerin. Wir begleiten Sie, wenn Sie es wünschen, während der Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt. Auch hierbei können Sie anonym bleiben. Wenn Sie weitere Informationen zur vertraulichen Geburt suchen, finden Sie diese unter www.geburt-vertraulich.de

 

Sie können sich mit einem selbstausgedachten Namen telefonisch an uns wenden.

 

Telefon 0421 / 33 35 645

 

Falls unter der Nummer niemand erreichbar ist:

Telefon  0421 / 33 35 63